Baustellen und Montageplätze beinhalten per se ein hohes Risikopotential.

Die Bauherrenhaftpflicht schützt den Bauherrn vor Schadenersatzansprüchen Dritter. Nicht nur bei einem Neubau sollte eine solche Versicherungsdeckung in Betracht gezogen werden. Auch bei reinen Umbauten und Sanierungen empfehlen wir den richtigen Versicherungsschutz.

 

Spezifische Risiken bei Bauleistungen sollten sicherheitshalber mit einer Bauwesenversicherung abgedeckt werden. Diese versichert das Bauwerk gegen Beschädigung oder mögliche Zerstörung. Auf eine umfassende, sogenannte Contractors All Risk-Police (CAR) können Sie bauen!

 

Für Montageunternehmen bietet sich gleichermassen eine Montageversicherung an – eine Erection All Risk (EAR) deckt Schäden an Montageleistungen, die durch unvorhergesehene Montageunfälle verursacht werden.

 

Über komplexe Themen freuen wir uns; eine fundierte, neutrale Beratung ist Ihnen garantiert.

Diese Seite teilen:

Weitere interessante Angebote

Ihr Experte für Bauversicherung

Marcel Lienhard

Support Backoffice / Fachspezialist Schaden


+41 44 724 50 44

Jetzt beraten lassen


Passende Artikel

Jetzt beraten lassen


Als PDF zusenden