Die Königslösung in der beruflichen Vorsorge

HomeVorsorge   Vorsorgelösungen für Unternehmen, NGOs und Gemeinden   Gründung einer firmeneigenen Stiftung

Die firmeneigene Pensionskasse, ein nicht zu unterschätzendes Rekrutierungsmittel für neue Mitabeitende.

Agieren können anstatt reagieren müssen! Schwimmen Sie gegen den heutigen Strom und schliessen sich nicht einer i.d.R. immer grösser und intransparenter werdenden Sammelstiftung an, sondern zeigen Sie Ihr eigenes Profil und gründen Sie Ihre firmeneigene Personalstiftung, die perfekt zu Ihnen passt und mit der sich Ihre Mitarbeitenden voll werden identifizieren können.

Mit den richtigen Partnern an Ihrer Seite geht das viel einfacher, als Sie vielleicht denken. Sind Sie es bspw. bereits gewohnt, Vermögensanlageentscheide allein oder in einem eingespielten Gremium zu treffen? Haben Sie vielleicht schon lange eine Bank oder eine Vermögensverwaltungsfirma an Ihrer Seite, zu der Sie Vertrauen haben? Wenn ja, dann haben Sie den wichtigsten Pfeiler für eine langfristig finanziell gesunde Pensionskasse bereits gesetzt.

Von uns Walser dürfen Sie die komplette administrative Begleitung zur Errichtung Ihrer Pensionskasse erwarten. Angefangen von den Statuten und dem Handelsregistereintrag bis hin zur Erstellung der benötigten Reglemente und Vorsorgepläne. Für die laufenden Geschäfte offerieren wir Ihnen dank unseren umfassenden IT-Möglichkeiten höchst moderate Honorarpauschalen, welche auf Wunsch auch die Geschäftsführung Ihrer Pensionskasse miteinschliessen, sodass Sie sich weiterhin auf Ihr Kerngeschäft werden fokussieren können!

Machen Sie von unserem Know-how seit 1971 Gebrauch - sicher zu Ihrem Vorteil.

Diese Seite teilen:

Interessiert Sie auch...

Ihre Expertin für Gründung einer firmeneigenen Stiftung

Elisabeth Walser

Geschäftsentwicklung


+41 44 724 50 22

Jetzt beraten lassen

Jetzt beraten lassen

Als PDF zusenden