Unfallversicherung für Hausangestellte

HomeVersicherungen   Versicherungen für Privatpersonen   Unfallversicherung für Hausangestellte

Als Arbeitgeber ist man verpflichtet, für Hausangestellte eine Unfallversicherung abzuschliessen.

Das wird recht oft vergessen und kann Sie teuer zu stehen kommen, denn als Arbeitgeber müssen Sie für Unfallschäden aufkommen. Falls Sie eine Privatperson beispielsweise als Reinigungskraft, für die Gartenpflege, als Kindermädchen, Babysitter oder sonstige Hausangestellte beschäftigen, müssen diese gegen Unfälle am Arbeitsplatz und auf deren Arbeitsweg versichert sein.

Eine Versicherung, die wenig kostet, aber im Notfall sehr viel einsparen hilft. Gerne zeigen wir Ihnen die Lösungen auf.

Diese Seite teilen:

Interessiert Sie auch...

Ihr Experte für Unfallversicherung für Hausangestellte

Ivan Medakovic

Kundenberater


+41 44 724 50 67

Jetzt beraten lassen


Weitere interessante Angebote

Jetzt beraten lassen


Als PDF zusenden