Unabhängigkeit

Dank ihrer Unabhängigkeit von Finanz- und Versicherungskonzernen kann sich die UGZ einzig um die Vorteile ihrer Mitglieder kümmern.


Die Organisation der UGZ ist modular und sehr flexibel aufgebaut. Die einzelnen Partner wie Versicherer, Banken, Vermögensverwalter, der Pensionskassenverwalter, die Revisionsstelle, der Pensionskassenexperte und Stimmrechtsvertreter können bei Bedarf vom Stiftungsrat ersetzt werden.

Stiftungsgründung 26. November 1984
Registrierung Register für berufliche Vorsorge des Kantons Zürich
Oberstes Organ der Stiftungsrat
Vorsorgeträger Sammelstiftung
Kassensystem Beitragsprimat, teilautonome Sparkasse-Risikolösung
Aufsicht Aufsichtsbehörde des Kantons Zürich
Verwaltung Walser Vorsorge AG, Rüschlikon
Rückversicherer Die Mobiliar, Nyon
Revisionsstelle BDO AG, Zürich
Absicherung im Insolvenzfall BVG-Sicherheitsfonds, Bern
Experte für Berufliche Vorsorge ABCON AG, Bern, Herr Stephan Gerber
Angebot Anlagegefässe Gepoolte oder individuelle Vermögensanlage
Verwaltungsmandat gepoolte Vermögensanlage Albin Kistler AG, Zürich
Verwaltungsmandat individuelle Vermögensanlage Pro Anschlussfirma bestimmbar
Depotbank gepoolte Vermögensanlage Zürcher Kantonalbank, Hauptsitz Zürich
Depotbanken individuelle Vermögensanlage Pro Anschlussfirma bestimmbar
Vertretungen der Anschlussfirmen Paritätisch zusammengesetzte Vorsorgekommission pro Anschlussfirma
Verbandszugehörigkeit Schweizerischer Pensionskassenverband, ASIP
nach oben

Kontakt

UGZ
Moosstrasse 2a
8803 Rüschlikon
Telefon +41 (44) 724 50 40
Telefax +41 (44) 724 50 41